Gestehe, du bist eine Hexe - Buchhandlung Hofmann - Gemünden

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Leseproben

Anneliese Lussert
Gestehe, du bist eine Hexe!

Hexenverfolgungen, Verdächtigungen, Ausbreitungen von Gerüchten - Denunziationen aller Art - damit wollte man in nicht geringem Maße in der beginnenden Neuzeit in Europa vor allem gegen Angehörige des weiblichen Geschlechts vorgehen. In machen Landstrichen kam es zu regelrechten Hexenjagden, die nicht selten in grausamen Hinrichtungen endeten, nachdem "Geständnisse" in "hochnotpeinlichen" Verfahren erpresst worden waren. Solches geschah nicht nur in großen Städten, sondern auch draußen auf dem Land. Anneliese Lussert erzählt diese Geschichte, die auf eine alte Überlieferung zurückgeht, behutsam und kenntnisreich. Sie erzählt, was nicht in den historischen Berichten steht, sie zeigt Menschen in ihrem Alltag, in Tagesabläufen, die zunächst nichts Schrechliches zu verbergen scheinen. Ein einfühlsames und zugleich spannendes Buch.


978-3-932737-04-6

€ 15,80


In den Warenkorb legen

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü